Sie befinden sich in unserem Geschäftskundenshop. Angebote gelten nur für Geschäftskunden / Holzhandel.
Alle Preise zzgl. MwSt.! Kundenrabatt & Mengenrabatte werden nach "HÄNDLER LOGIN" angezeigt.> zum Privatkundenshop
Warenkorb - 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

 
Return to Previous Page

Facade F

Parklex Facade - Brandklasse F


Wartungsfreie HPL-Echtholz-Fassadenplatte mit integriertem Kantenschutz
Spannungsfreie Montage, vorgehängte hinterlüftete Fassade



Facade ist eine hochverdichtete HPL-Platte mit Naturholzfurnier, deren Innenaufbau aus mit wärmegehärteten Harzen behandelten, unter hohem Druck und hohen Temperaturen gepressten Papierfasern besteht, sowie einer Außenbeschichtung mit einem äußerst widerstandsfähigen, lichtbeständigen und wetterfesten Furnier. Ebenso ist Everlook eingearbeitet, ein Bestandteil, der dem Holz eine längere Lebensdauer gegenüber allen Witterungsverhältnissen verleiht, sodass die Platten im Laufe der Jahre nicht lackiert werden müssen; es erhöht die Farbbeständigkeit und ermöglicht neue Oberflächenfinishs.



Parklex Platten können mit herkömmlichen, mit Hartmetall ausgestatteten Schreinermaschinen bearbeitet werden. Facade Platten können auf einer stationären Tischkreissäge oder mit Handkreissäge geschnitten werden.



Für ein angemessenes Verhalten der Facade-Platten ist unerlässlich, dass durch einen Einbau, der die Luftzirkulation auf ihrer Rückseite erlaubt, die Bedingungen für Temperatur und Luftfeuchtigkeit auf beiden Seiten der Platte ausgeglichen sind.



Die Dicke der Platten wird gemäss der zu verkleidenden Wandfläche gewählt (Wände, Decken oder Fassaden). Die Plattenstärke bestimmt den Abstand zwischen den Stützleisten;
je dicker die Platte, desto größer der Abstand zwischen den Stützleisten; dies kann jedoch je nach Einbauart variieren. Die ideale Stärke für Außenverkleidungen beträgt 8 und 10 mm. Eine Stärke von 6 mm* ist außer in besonderen Fällen nicht empfehlenswert.

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.